Monatsarchive: Dezember 2016

Die schrifftliche Mitteilung von Bayram über die angewandte Folter

Bayram hat am 17. Mai, nach einer Woche seiner Haft, über die polizeilich angewandte Folter handschriftlich aufgeschrieben und sein Anwalt hat den Bericht veröffentlicht. Das war geschichtlich das erste Mal unter aserbaidschanischen politischen Gefangenen, dass über Folter offen schriftlich berichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Solidaritätsaktion in der Studierendenkonferenz…Solidarität von Studierenden für Studierenden

Am 16. Dezember wurde im deutschen Bundestag eine Studierendenkonferenz zum Thema „Antirassismus und Antifaschismus an der Hochschule“ stattgefunden. Einige Studierenden haben sich zusammengefunden, um zwei Studenten in Aserbaidschan an diesem Tag zu unterstützen. Sie haben das Banner im Bundestag hochgehalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Message von Khagani Hass

  Er heißt Khagani Hass und hat am Tag, an dem Giyas und Bayram festgenommen wurden, einen Text über sie geschrieben. Er hat dabei seine Sympathie gegenüber den Studenten geäußert, wie mutig sie waren und welchen großen Schritt sie begangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das zweite Opfer vom aserbaidschanischen Operetten-Regime wegen sechs Wörtern: 10 Jahre Haft für ein Graffiti

Heute, am 8.12.2016, wurde der aserbaidschnische Oppositioneller Bayram Mammadov, wie Giyas Ibrahimov, zu 10 Jahren Haft verurteil. Bayram Mammadov hat seine Schlussrede so gehalten: „ Valiyev, Sie haben als Richter gesagt, als ob ich nicht wegen meiner politischen Ansichten, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar