Bayram benötigt dringend medizinische Versorgung

Graffiti-Häftling, Bayram leidet seit Tagen unter starkem Fieber und ihm wurde dringend benötigte medizinische Hilfe absichtlich versagt. Er wurde gezwungen, sich einzureihen, was er aufgrund seiner körperlichen Kraftlosigkeit und infektionären Krankheit nicht tun konnte. Demzufolge wurde er stundenlang nackt unter freiem Himmel in einer Zelle eingesperrt.

Er braucht nun eine dringende medizinische Versorgung, sonst wird alles noch schlimmer. Sein Anwalt, Elchin Sadigov, hat heute ihn mit Schwierigkeiten getroffen. Er hat über den misirablen Zustand Bayrams berichtet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.